News

Argus enthüllt mehrschichtige End-to-End Protection Suites zum Schutz vernetzter Fahrzeuge vor Cyberangriffen

TEL AVIV, Israel, July 22, 2016 /PRNewswire/ —

Argus Cyber Security, das größte unabhängige Fahrzeug-Cybersicherheits-Unternehmen der Welt, stellte heute der Öffentlichkeit den vollständigen Umfang seines branchenführenden mehrschichtigen Fahrzeug-Sicherheits-Portfolios vor; es besteht aus mehreren Produkt- und Servicesuites, die insgesamt einen umfassenden Komplettschutz für vernetzte Fahrzeuge bieten. Bis ins Jahr 2020 sollen voraussichtlich hunderte Millionen vernetzter Fahrzeuge im Straßenverkehr unterwegs sein, und Argus arbeitet mit den größten Fahrzeugherstellern (Erstausrüstern) der Welt, ihren Tier-1-Zulieferern, den Betreibern großer Fahrzeugflotten sowie Anbietern von Aftermarket-Konnektivität daran, die Probleme in Bezug auf Cybersicherheit, welche die zunehmende Vernetzung der Fahrzeuge mit sich bringt, aktiv zu lösen.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160721/391784LOGO )

“Um die vernetzten Autos von heute und von morgen vor Cyberangriffen zu schützen, benötigen wir einen starken, technologisch innvoativen Ansatz, der profundes Wissen in Sachen Cybersicherheit mit bewährten Best-Practices der Automobilindustrie vebindet”, so Ofer Ben-Noon, Mitgründer und CEO von Argus. “Hinter allem, was wir tun, steht die Überzeugung, dass wir die Cyberrisiken und die damit einhergehenden Kosten durch proaktive Maßnahmen deutlich verringern und zugleich die Automotive-Cybersecurity-Branche weiter ausbauen können. In Sachen Cybersicherheit gibt es keine Wunderwaffe, mit der man Autos gegen ausgefeilte dynamische Cyberangriffe schützen könnte. Unsere Kunden benötigen einen Schutz auf mehreren Ebenen, damit sie auf wirklich jedes denkbare Szenario vorbereitet sein können.”  

Argus’ mehrschichtiger Komplettschutz umfasst die folgenden Suites:    

Argus Connectivity Protection    

Schützt die Infotainment- oder Telematik-Geräte durch vorbeugende Maßnahmen gegen Malware-Installation, die Anzeige von Betriebssystemanomalien, die Isolation verdächtiger Anwendungen sowie die Verhinderung einer Ausbreitung von Angriffen über das interne Netzwerk des Fahrzeugs. Darüber hinaus sichert diese Suite den bidirektionalen Kommunikationskanal zur Außenwelt. Argus Connectivity Protection funktioniert plattformübergreifend (Linux/QNX/Android und mehr) und schützt die empfindlichsten Angriffspunkte des Automobils.

Argus In-Vehicle Network Protection   

Erkennt Angriffe, verdächtige Aktivitäten und Änderungen im üblichen Verhalten des fahrzeuginternen Netzwerks und schützt dieses so vor Bedrohungen. Argus In-Vehicle Network Protection wird an zentraler Stelle eingesetzt. Es prüft die gesamte Netzwerkkommunikation und verhindert, dass Angriffe sich über das Netz weiter ausbreiten können. Diese Suite unterstützt eine breite Palette von Netzwerkprotokollen – CAN und CAN-FD, FlexRay, Ethernet (mit SOME/IP, DoIP, usw.) und weitere – und ist damit bestens darauf eingerichtet, aktuelle und künftige Fahrzeug-Architekturen zu schützen.

Argus ECU Protection   

Verstärkt den Schutz ausgewählter elektronischer Steuereinheiten (ECU) wie Bremsen, Assistenzsysteme und anderer maßgeblicher Einheiten vor Angriffen von innerhalb und außerhalb des Motorsteuergeräts (MSG). Diese Suite befindet sich im Motorsteuergerät; sie erkennt und verhindert eingehende Angriffe und neutralisiert Malware, die aus Versorgungsketten-Angriffen oder anderen Angriffsvektoren resultiert. Diese Suite nimmt keine ernsthaften Eingriffe vor und benötigt kaum Platz, wodurch sie mit praktisch jeder elektronischen Steuereinheit verwendet werden kann.

Argus Lifespan Protection   

Bereitet die Flotte mit einer zusätzlichen Schutzebene auf die Bedrohungen von morgen vor. Erfasst und analysiert Daten aus Argus’ fahrzeuginternen Lösungen und anderen Quellen. Diese Programmsuite bietet Erstausrüstern und Flottenverwaltern eine aktuelle Übersicht über die Cybergesundheit der Flotte. Sie kann von der Cloud aus betrieben oder in ein Security Operations Center (SOC) eingebettet werden und verfügt über ein intuitives Dashboard. Darüber hinaus generiert Argus Lifespan Protection Informationen über neue Angriffe und Trends aus der Big-Data-Analyse von Erstausrüster- und Flottendaten und bietet die nötigen Tools, um vorbeugende Maßnahmen einleiten zu können.

Argus Aftermarket Protection   

Bietet Lösungen für Telematik-Technologieanbieter, Anbieter von Konnektivitätsdiensten, Flottenverwalter, Versicherungen und Dongle-Produzenten, die Fahrzeuge mit ihren Technologien und Dienstleistungen vor Angriffen schützen. Argus Aftermarket Protection bietet fahrzeuginternen Schutz und Dongle-Schutz, um Pkw und Nutzfahrzeuge für den Straßenverkehr umzurüsten.

Argus Automotive Cyber Security Services   

Bietet dank einer Reihe von maßgeschneiderten Beratungsdiensten durch das umfangreichste und erfahrenste Forschungsteam in der Automotive-Cybersicherheit eine zusätzliche Schutzebene. Indem wir mit unseren Kunden in kurz-und langfristigen Projekten zusammenarbeiten, unterstützt Argus Kunden dabei, Cybersicherheits-Praktiken und -Prozesse in ihren kompletten Produktlebenszyklus einzubinden. Unser Team arbeitet an den entsprechenden Standorten und außerhalb davon und bietet Penetrationsprüfungen, Schwachstellenanalysen, Codeüberprüfungen, Risikoanalysen, Bedrohungsanalysen und Vorfallsreaktion.

“Die Solution-Suites von Argus wurden von einem Team von Fachleuten mit jahrzehntelanger Erfahrung sowohl in der Cybersicherheit als auch im Automotive-Bereich eigens für die Automobilindustrie entwickelt”, so Yaron Galula, Mitgründer und CTO von Argus. Argus bietet wahrhaft innovative Lösungen auf Grundlage von zwanzig zum Patent angemeldeten Erfindungen im Automotive-Bereich sowie das Fachwissen unseres eigenen spezialisierten Forschungsteams für Kfz-Cybersicherheit. Auf diese Weise werden wir unserem Ziel gerecht, unseren Kunden dabei zu helfen, den Bedrohungen jederzeit einen Schritt voraus zu sein. Unser preisgekröntes Forschungsteam arbeitet pausenlos daran, bei aktuellen und künftigen Cyberbedrohungen auf dem Laufenden zu bleiben und fortwährend sicherzustellen, dass unsere Lösungen dem allerneuesten Stand entsprechen.”

Über Argus Cyber Security   

Argus ist das weltweit führende Unternehmen für Kfz-Cybersicherheit. Die umfassenden und bewährten Solution-Suites von Argus schützen vernetzte Pkw und Nutzfahrzeuge vor Cyberangriffen. Mit jahrzehntelanger Erfahrung in den Bereichen Cybersicherheit und Automobilindustrie bietet Argus innovative Sicherheitsmethoden und bewährtes Computernetzwerk-Know-how mit fundierter Kenntnis der Best Practices in der Automobilindustrie. Zu seinen Kunden zählen Autohersteller, ihre Tier-1-Zulieferer und Anbieter von Aftermarket-Konnektivität. Argus wurde 2013 gegründet, sein Hauptsitz befindet sich in Tel Aviv, Israel, und das Unternehmen unterhält Niederlassungen in Michigan, Silicon Valley, Stuttgart und Tokio. Weitere Informationen erhalten Sie auf argus-sec.com.

@ArgusSec | LinkedIn

Kontakt:
Aaron Kliner
argus@headline-media.com
+1-516-595-1843

 

Most Popular

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem?

Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet.

Copyright © 2015 A Daily News.

To Top