News

PokeMatch, die virale Pokemon GO Dating und Matching App, jetzt live für iOS

SAN FRANCISCO, 24. Juli 2016 /PRNewswire/ — PokeMatch, die populäre kostenlose Pokemon Dating App, die sich seit 4 Tagen wie ein Lauffeuer verbreitet, startet auf iOS und hat bereits für mehr als ZEHNTAUSEND Verbindungen gesorgt.

PokeMatch Mitschöpfer Rene Roosen war auf der Suche nach einem Date, wollte aber auch gleichzeitig Pokemon fangen gehen, und so schloss er sich mit seinen Freunden Pim de Witte und Troy Osinoff zusammen, um PokeMatch zu erschaffen. PokeMatch ist eine App, mit der man Dates finden kann, oder auch Freunde, die Pokemon GO spielen. Die zunächst nur für Android verfügbar gemachte App hatte direkt nach ihrer Markteinführung enormes Aufsehen auf Reddit erregt und bedeutende Nachrichtenagenturen wie CBS und Forbes griffen das Thema auf. PokeMatch hat bereits für mehr als ZEHNTAUSEND passende Verbindungen gesorgt! Mit dem heutigen Datum wurde die App für das iPhone verfügbar gemacht.

Pim de Witte, Mitschöpfer der App, stellt fest: „Wir verzeichnen ein irres Wachstum. Uns passiert da etwas, was ich so nirgendwo sonst gesehen habe, und es fühlt sich irgendwie surreal an. Menschen auf der ganzen Welt nutzen unsere App. Wir hoffen, mit dem Start der neuen iOS App nun sämtliche Pokemon GO Spieler miteinander verbinden zu können”.

Die Spieler nutzen die App, um Dates zu finden, aber auch andere Teammitglieder, mit denen sie gemeinsam spielen können. Mit dem Release unseres neuen „Freunde finden”-Features bringen wir mehr Leute zusammen als jemals zuvor. Diese sehr gefragte Funktion wird der App eine ganz neue Zielgruppe erschließen. Es ist nicht mehr eine Pokemon Dating App, es ist jetzt eine App, mit der man Verbindungen knüpft.

„Es ist mehr als nur eine App für Treffen. PokeMatch und Pokemon GO schaffen tatsächliche Verbindungen zwischen den Menschen, völlig kostenlos”, sagt Pim de Witte.  

„Unsere Zielsetzung hat sich seit dem Start von einer Dating App hin zu einer App erweitert, die Verbindungen schafft. Pokemon GO hat alle ins Freie gelockt, um Pokemon zu spielen, und unser Ziel besteht darin, die Leute zu vernetzen”, so Troy Osinoff.

„Wir beobachten, dass Leute die App auch nutzen, weil sie sich sicherer fühlen, wenn sie mit anderen zusammen Pokemon jagen gehen. Es kann ziemlich beängstigend sein, wenn man auf eigene Faust unterwegs ist”, erklärt Rene Roosen.

Rene hat mit es Hilfe der App übrigens geschafft, ein Date zu finden. Pim, der bereits verheiratet ist, hat es einfach genossen, bei der Aktion an sich mitzumachen.

Die App finden Sie unter folgenden Links:

IOS: https://itunes.apple.com/us/app/pokematch-meet-new-trainers/id1135238529?ls=1&mt=8
Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.pokedashmatch

Zur Nutzung freigegebene Bilder: https://drive.google.com/drive/folders/0BwsMM5hElkXEU1VYa0tkeFItSTA

SOURCE PokeMatch

Most Popular

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem?

Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet.

Copyright © 2015 A Daily News.

To Top