Tech

Der Gegenangriff beginnt: Europäische Cyber-Experten treffen sich im Zentrum Londons

LONDON, July 27, 2016 /PRNewswire/ —

Der Cyber Senate, eine Angebotsplattform für die Cybersicherheitsbranche, hat die wichtigsten Vortragenden und die Agenda für die 3 jährliche Industrial Control Cybersecurity-Konferenz bekannt gegeben, welche diesen September im Zentrum Londons stattfindet.

Vom 26.-28. September findet in Kensington, in der Stadtmitte Londons, die dritte jährliche Veranstaltung “Industrial Control Cybersecurity Europe” statt, die sich mit den Hauptproblemen der Branche, wie Schwachstellen, Bedrohungserkennung und Bewältigung, befasst. Es wird außerdem besprochen wie wichtige Branchen, z. B. Wasser, Öl und Gas, Kernenergie, Stromerzeugung, alternative Energie und intelligente Netze, sicherstellen können, dass Pläne und Maßnahmen vorhanden sind, um eine schnelle Reaktion auf Cyberangriffe zu ermöglichen.

Die Konferenz wird voraussichtlich einige der führenden Endverbraucher der Energiewirtschaft aus ganz Europa anziehen. Delegierte aus den Bereichen Operation und IT, Meinungsbildner der Regierung, führende Cybersicherheits-Experten und einige der einflussreichsten Lösungsanbieter der Welt werden vertreten sein. Unter den Teilnehmern vergangener Konferenzen fanden sich Vertreter von Lockheed Martin, des Office for Nuclear Regulation, Iberdrola, EDF, National Grid, RWE, Airbus und mehr.

James Nesbitt, Gründer von Cyber Senate, sagte während der Besprechung der Veranstaltung: “Cyberangriffe stellen leider eine große Bedrohung für die Energiebranche in ganz Europa dar, wie man an dem kürzlich aufgetretenen ukrainischen Netzwerkvorfall und den Angriffen auf die norwegische Öl- und Gasindustrie und Saudi Aramco gesehen hat, sowie Risiken, die sich durch Cyberwaffen wie Stuxnet, Black Energy und Schwachstellen wie Heartbleed und Hacker wie Dragonfly zeigen.

Diese Konferenz soll die wichtigsten Akteure zusammenbringen, um zu diskutieren wie wir zusammenarbeiten können, um die Sicherheit, Verlässlichkeit und Stabilität der kritischen nationalen Infrastruktur durch das Entwickeln angemessener öffentlicher und privater Partnerschaften zu gewährleisten, und um die effektivsten Methoden für den Informationsaustausch auf internationaler Ebene zu ermitteln.

Zu den Teilnehmern vergangener Konferenzen gehörten einige der prominentesten Denker der Cybersicherheit und wir hoffen, dass Delegierte bei dieser Veranstaltung in 2016 notwendige Informationen, Kompetenzen und das Wissen finden das sie brauchen, um ihre Organisation heute und in der Zukunft zu schützen.”

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie unter: http://www.industrialcontrolcyberseceurope.com

Veranstaltungsort: Copthorne Tara Hotel, Scarsdale, Kensington, London, W8 5SY

Für Medien-Informationen besuchen Sie bitte: Kontaktieren Sie Daryl Fig unter +44(0)207-096-1754 oder daryl.fig@sagacity-media.com

Über den Cyber Senate: Die exklusive Netzwerk- und Informationsselektierung des Cyber Senate schafft eine gemeinsame Stimme für die Cybersicherheitsbranche. Besuchen Sie: http://cybersenate.com/

Most Popular

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem?

Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet.

Copyright © 2015 A Daily News.

To Top